Mercedes c klasse kombi 2018. Geliftete Mercedes C

Geliftete Mercedes C

Mercedes c klasse kombi 2018

Ein in zwei Positionen zu befestigendes Gepäcknetz ist Serie. Das komfortable Modell mit dem sparsamen Diesel eignet sich als idealer Wagen für die Langstrecke. Insgesamt sah die C-Klasse die Werkstatt also nur bei routinemäßigen Inspektionen. Dieser Wagen macht Daimler-Aktionäre glücklich: Die aktuelle C-Klasse ist ein weltweiter Erfolg für die Marke mit dem Stern. Zum gelungenen Business-Auftritt gehört daher auch ein entsprechender Dienstwagen. Einziger Wermutstropfen: die nicht automatisch herunterfahrende Gepäckraum-Abdeckung.

Next

Mercedes C

Mercedes c klasse kombi 2018

Wie einfach, fast beiläufig und zuverlässig die Fahrhilfen funktionieren, wie hervorragend die Neungang-Automatik arbeitet, wie das Auto als Ganzes ständig bemüht ist, einem das Leben so leicht wie möglich zu machen, wie feingeschliffen das Fahrgefühl ist. Mercedes C 250 d T-Modell Mit 513 Kilogramm liegt das getestete Mercedes C-Klasse T-Modell in puncto Zuladung an der Spitze. Aber womöglich ist das nur ein persönlicher Eindruck. Im Juli 2018 bekommen Limousine und Kombi ein Facelift — das war bereits bekannt. Sprich: Auch die C-Klasse hält und wechselt nun allein die Spur, den Abstand und regelt vor Kreisverkehren, Ortseinfahrten et cetera selbständig die Geschwindigkeit. Er atmet halt ein bisschen schwerer und drönt ein bisschen, wenn man mal voll reinsteigt. Der C 200 kostet als Limousine 39.

Next

Mercedes

Mercedes c klasse kombi 2018

Vor allem, weil so gut wie alle neuen Hightech-Features Aufgeld kosten. Und beim Stopp aus Tempo 100 steht der C 220 d mit warmen Bremsen nach 34,7 Metern — 1,8 Meter eher als der Audi! Auf der Straße kommt davon aber kaum etwas an. Mit der testrelevanten Ausstattung ist der Mercedes der Teuerste dieses Trios. Er macht einem das Leben am Steuer sehr einfach, umschmeichelt einen mit der typischen Mercedesheit. Fahrdynamisch noch immer eher bequem? Mercedes Serie: 50 Liter bietet 66 Liter Volumen für 60 Euro extra. Der Verbrauch lag nach einer kleinen, normal gefahrenen Runde bei etwas unter acht Liter laut Bordcomputer.

Next

Geliftete Mercedes C

Mercedes c klasse kombi 2018

Und das obwohl es sich laut Mercedes um das größte C-Klasse-Facelift aller Zeiten handelt. Im modern gestalteten Cockpit mit klassischen Design-Zitaten wie der kleinen Analoguhr sind alle Schalter und Tasten logisch angeordnet. So bleibt dem Stuttgarter im Kostenkapitel nur der letzte Platz. Das Lenkrad besitzt jetzt wie in E- und die kleinen, Touch Control genannten Bedienfelder. Die Kern-Karosserie blieb dabei natürlich unverändert, aber es gibt die üblichen neuen Anbauteile an Heck und Front. Viel besser als die übersensiblen Systeme anderer Hersteller. Mit Navi im High-End-Infotainment-Paket für 2916 Euro, den tollen Multikontursitzen im Paket für 2398 Euro und der Exclusive-Ausstattung, die — bis auf den Stern! Und wie schon gesagt passt die flauschige Luftfederung 1666 Euro des Test-Mercedes gut zum komfortablen Charakter, nimmt sanft wogend auch üblen Straßenabschnitten den Schrecken.

Next

Genf 2018: Weitere Impressionen zur C Klasse Modellpflege

Mercedes c klasse kombi 2018

Und mit einem Testverbrauch von 6,0 Litern ist der A4 einen Tropfen sparsamer als die C-Klasse 6,2 Liter. Die Bedienung ist wegen der vielen Funktionen und Menüs nicht ganz einfach, aber halbwegs logisch strukturiert. Immer wieder schön und praktisch: der Automatik-Wählhebel an der Lenksäule. Insgesamt fielen für das C 220 d T-Modell ohne Wertverlust Unterhaltskosten von 0,16 Euro pro Kilometer an. Und falls Sie richtig Öl-Druck wollen: Neben einem neuen Plug-in-Hybrid-Benziner bringt Mercedes für die C-Klasse in Bälde auch einen Plug-in-Diesel mit 700 Newtonmeter Drehmoment.

Next

Der Kombi: Test: Mercedes C 200 T

Mercedes c klasse kombi 2018

Das Modellpflegeprogramm hinterlässt kaum sichtbare Spuren Der startete Ende 2015, wirkt bis heute neu und modern wie am ersten Tag und hat einen ganz anderen Auftritt als die. Das entspricht in etwa einer halben C-Klasse. Mag der A4 Avant bei den Fahrleistungen nicht vorn liegen, so macht er das in Sachen Laufruhe wieder wett: Die Vibrationsarmut des Audi-Diesels erweist sich auf den Langstrecken als ausgesprochen nervenschonend. Assistenten wie bei der S-Klasse Obwohl die modifizierten Versionen von Limousine und T-Modell auf der Mercedes-Website noch nicht zu finden sind, können sie ab sofort bestellt werden. Beide sind optional und verfügen über eine beeindruckende Auflösung. Ein lebhaftes Triebwerk, etwas lockerer drehend als der Benz, insgesamt auch etwas leiser und gut gedämmt.

Next

A4 Avant/3er Touring/C

Mercedes c klasse kombi 2018

Diese wurden vom Bordcomputer des Mercedes vorgegeben. Über die ganze Distanz genehmigte sich der 220 d respektable 7,0 Liter — und das bei vielen durchaus zügig gefahrenen Autobahnetappen. Bei der nächsten Routine-Inspektion sollte sich die Vertragswerkstatt mit dem Problem beschäftigen. Beim Fahrkomfort demonstriert die C-Klasse die traditionellen Mercedes-Tugenden. An den Wählhebel der Automatik, der sich rechts an der Lenksäule befindet, gewöhnten wir uns schnell.

Next

Mercedes

Mercedes c klasse kombi 2018

Zum kultivierten Turbodiesel passt die Siebenstufen-Automatik Aufpreis 2100 Euro des Mercedes. Da sich die Redaktion in Köln, einer der Hauptstädte mit vielen engen Parklücken, befindet, kam auch der automatische Einparkassistent häufig zum Einsatz. Das können die niedrigsten Kraftstoffkosten nicht ausgleichen. Dazu zählen auch der auf zehn Zoll vergrößerte Infotainment-Bildschirm auf dem Armaturenbrett oder das neue, digitale 12,3-Zoll-Instrumentendisplay. Soll der Dienstwagen für mehrtägige Reisen genutzt werden, stehen bei allen dreien vergleichbare Kofferraumvolumina zur Verfügung: Von knapp 500 bis gut 1500 Liter bei umgeklappter Rücksitzlehne reicht die Skala. Später beruhigt er sich, läuft kernig, nicht unangenehm, aber trotzdem akustisch präsent.

Next