Todenhöfer die große heuchelei. Die große Heuchelei (Audiobook) by Jürgen Todenhöfer

Die große Heuchelei (Audiobook) by Jürgen Todenhöfer

Todenhöfer die große heuchelei

Ich kann 3 Sterne hinterlassen! Die Zu- und Umstände einer solchen Flucht sind kaum vorstellbar. Dabei beleuchtet er alle Seiten, spricht mit Rebellen, Politikern, Rebellen, Terroristen und mit Diktatoren und was noch viel wichtiger ist, er spricht mit den Menschen, der Zivilbevölkerung, die teilweise unmenschliche Leiden erdulden müssen. Die Europäer hätten bei ihrer Eroberung durch die Araber von der Hochkultur des Morgenlandes profitiert: Das düstere Mittelalter hätte nicht stattgefunden. Jürgen Todenhöfer belegt dies mit erschütternden Beispiele und fordert: Der Westen muss die Menschenrechte endlich vorleben, anstatt sie nur vorzuheucheln. Der Autor spannt schließlich den Bogen zum zweiten Weltkrieg. Man muss mit ihm nicht immer einer Meinung sein, aber der Mut und die Entschlossenheit, mit denen Jürgen Todenhöfer aus den Krisengebieten dieser Welt berichtet, nötigen uns Respekt ab.

Next

Jürgen Todenhöfer große » electionresults.vaughan.ca

Todenhöfer die große heuchelei

Seine Berichte nehmen die Leser mit in die Krisengebiete dieser Welt, führen uns geschichtliche Fakten vor Augen, politische Hintergründe, zeigen auf den Bildern, die sein Sohn Frederic gemacht hat, die erschütternden Bilder von zerstörten Städten in Syrien, Gaza, Sanaa, Pakistan und Myanmar. Man kommt auf jeden Fall auf seine Kosten. Dass er selbst einst ebenfalls zu diesen gehörte. Ein ganzes Kapitel widmet er der Vertreibung der Rohingya aus Myanmar, eine Geschichte, die hinter dem Syrien- und Jemen-Konflikt anscheinend verborgen bleibt. Jürgen Todenhöfer plädiert dafür, dass sich die westlichen Nationen nicht mehr in die Konflikte des Mittleren Ostens einmischen, und dass sie diese Kriege auch nicht mehr mit Waffenlieferungen unterstützen. Fazit: Trotz dieser zwei Kritikpunkte ein sehr empfehlenswertes Buch, dem ich gerne fünf Sterne gegeben hätte.

Next

DIE GROSSE HEUCHELEI

Todenhöfer die große heuchelei

Todenhöfer kratzt, wenn überhaupt, nur sehr, sehr oberflächlich an diesen Fragen und, mehr noch, er bekennt, dass er diese, unsere Zivilisation liebt. Die anderen so zu akzeptieren wie sie sind und nicht alles und jedem den eigenen Stempel aufdrücken zu wollen. Und er führt viele Gespräche mit den Beteiligten von allen Seiten der Konflikte. Der Autor ist vermutlich einfach unfähig Zusammenhänge zu erkennen und geschichtliche Entwicklungen im richtigen Kontext zu sehen. Die Kapitel über den Islam lesen sich wie eine Propagandabroschüre.

Next

Die große Heulerei: Todenhöfers neuester Streich…Ruhrbarone

Todenhöfer die große heuchelei

Sondern viel mehr durch seine Überlegenheit bei der Anwendung organisierter Gewalt. Entsetzt machten sie das Kopf-ab-Zeichen. Todenhöfers Buch ist sehr fein in viele kleine Kapitel gegliedert. Jahrhunderts: Keine ruhmvollen Stunden der damaligen Kolonialmächte: Das sind schlimme Epochen gewesen. Denn die gewaltigen Probleme, die in Windeseile auf uns zukommen, kann die Menschheit nur in weltweiter, koordinierter Kooperation, nicht aber im steten Wettbewerb und schon gar nicht im gegenseitigen Abschlachten oder Ausbeuten und Übervorteilen lösen. Eine Nichterwähnung des Namens und keine Fotos des Täters, würden Anschläge unattraktiver machen.

Next

Die große Heuchelei

Todenhöfer die große heuchelei

Auch der Gazakrieg war ein Krieg gegen Kinder. Jürgen Todenhöfer belegt dies mit erschütternden Beispiele. Klappentext des Buches: Es ist eine systematische Heuchelei: Unter dem Vorwand edler Ziele verfolgt der Westen seit Jahrhunderten eine brutale Interessenpolitik. Für alle gilt: ich bewundere sie zutiefst für ihren Mut, ihren Frohsinn, ihren Lebenswillen - nach all dem, was sie erfahren haben, keine Selbstverständlichkeit. Ob in Gaza, wo er sich 2014 nach baulichen Umstrukturierungsmaßnahmen der Israelischen Armee, im Rahmen der Operation Protective Edge, vor zerbombten Waffenverstecken der Terrororganisation Hamas — mit sauberen Spielzeug, Puppenwagen und Puppen neben sich im Bild — fotografieren ließ. Soweit von uns deutschsprachige eBooks günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt. Die vorangegangenen Bombardierungen von Rotterdam, London, Birmingham, Warschau und den Coventry Blitz — Angriffe der deutschen Luftwaffe auf die englische Stadt Coventry: Kein Wort davon seitens Todenhöfer.

Next

LITTERAE ARTESQUE: Todenhöfer, Jürgen: Die große Heuchelei

Todenhöfer die große heuchelei

Kann es ein friedliches gemeinsames Miteinander geben? Seit Jahrzehnten werden unter dem propagierten Deckmantel der Verteidigung von Menschenrechten nur ökonomische und geopolitische Ziele verfolgt - egal ob im Irak, in Syrien oder in Mali. Eindrücklich beschreibt der Autor zerstörte Städte, verstümmelte Menschen in Krankenhäusern, verzweifelte Eltern, die um ein totes Kind trauern und atemberaubende Gefahren an der Front. Vor allem sein Wandel vom Politiker zum Mahner wird darin immer wieder deutlich. Das zweite ernstgemeinte Lob für den Teil zum Jemen: Der Autor macht hier zumindest den Versuch einen Krieg, der aus den Blickwickel der Weltgemeinschaft geraten ist, in den Vordergrund zu rücken. Auch in seinem neuesten Reisebericht von den Fronten dieser Welt klagt er in unzähligen kleinen Abschnitten, geradezu mosaikartig reiht er seine Erlebnisse aneinander, über die Grausamkeiten vor allem der westlichen Welt. Normalerweise mache ich nichts nebenbei, wenn mir aus den EarPods ein Sachbuch oder ein Roman vorgelesen wird.

Next

LITTERAE ARTESQUE: Todenhöfer, Jürgen: Die große Heuchelei

Todenhöfer die große heuchelei

Wenn ein Mann wie Todenhöfer seinen reichhaltigen Koffer voller Erfahrungen und Erkenntnisse auspackt, muss ja einiges dabei herumkommen. Auch die Begegnungen mit den Menschen auf der Straße sind eine wahre Bereicherung. Nur der Westen weiß nicht, dass die ganze Welt das weiß. Auf die für das vorliegende Buch unternommene Reise hat er sich mit seinem Sohn und Ko-Autor Frederic begeben, der fotografiert und gefilmt hat. Die Hugendubel Kundenkarte Mit einem Kundenkonto können Sie bei jedem Kauf Lesepunkte sammeln und diese in unserem Prämienshop für tolle Prämien einlösen. Und natürlich auch Gräueltaten der christlichen Kreuzfahrer gegenüber den osmanischen Eroberern.

Next