Welche marke steckt dahinter. So erfahrt ihr, welche Marken hinter den No

Bei Aldi, Lidl & Co.: Diese Marken stecken hinter den No

Welche marke steckt dahinter

Auch wenn man in der Regel davon ausgehen kann, das hochpreisige Marken nach den vorgeschriebenen Industriestandards gefertigt sind und hier auf eine gute Verarbeitung Wert gelegt wird, kommen die Extrakosten selten aufgrund der hohen Produktionskosten zustande. Denn selbst wenn die Kaffeebohnen von Nestle teurer sind, so reduzieren die enormen Abnahmemengen des Weltkonzerns die Preise erheblich. Endlich mal eine Creme die wirksam und nicht zu teuer ist. Allerdings handelt es sich bei den Kühlschränken, die unter dem Markennamen Miele verkauft werden, um eigens konzipierte Produkte mit einem eigenen Innendesign und eigener Elektronik. Mit Freeway, Solevita, Vitafit und Strong Kong, der Biermarke Perlenbacher und der Weinmarke Cimarosa finden sich gleich 6 Eigenfabrikate in dem Discounter-Laden. In der preislichen Mittelklasse für Markenprodukte und No Name Produkte befinden sich zum Beispiel Rewe oder Real. Die Produkte kommen dabei oft aus den Fabriken renommierter Unternehmen.

Next

Die Liste der No

Welche marke steckt dahinter

No Name Lebensmittel Liste: Diese Marken verbergen sich hinter No Name Produkten Die folgenden Tabellen stellen die Originalprodukte und ihre günstigen Pendants mit Preisunterschied gegenüber. Frische Fettarme Milch 1,5% Fett Heinrichsthaler Milchwerke ja! Denn bei einer genaueren Betrachtung wird schnell klar, dass auch hier die Tricks der Verkaufspsychologen zum Einsatz kommen. Man bekommt bei den No Name Lebensmitteln also dieselbe Leistung bei weit weniger Kosten. Daneben steht immer, welcher Hersteller diese Artikel herstellt. Auf meine Anfrage in den Aldimärkten erhielt ich nur ahnungsloses Schulternzucken, keiner wußte die Begründung. Dies führt dazu, dass der tatsächliche Preiskampf unter scheinbar konkurrierenden Produkten nicht existent ist, da die Umsätze am Ende des Tages alle im gleichen Topf landen.

Next

Lacura

Welche marke steckt dahinter

Dort allerdings mit hierzulande weitaus bekannteren Marken wie Beko, Blomberg oder elektrabregenz. Die Produkte sind eigene Anfertigungen der Marke, bis auf die Kühl- und Gefriergeräte. Wer von euch weiß, welches Markenwaschmittel eigentlich das Tandil von Aldi ist, welche Marke versteckt sich hinter den Lidl-Waschmitteln pp. Dabei handelt es sich nicht immer um die gleichen Produkte, aber oft um gute Angebote, die nicht selten mehr als 40 % günstiger sind. Der Aufbau einer Marke ist eine langwierige Sache, sorgt aber für Kundentreue. Auch die Kosten für den Einkauf der Zutaten sind nicht unbedingt ein einleuchtendes Argument.

Next

Lidl: Diese Eigenmarken stecken hinter dem Discounter

Welche marke steckt dahinter

Das gilt für Lebensmittel als auch für Gebrauchsgegenstände wie Zündhölzer oder Bürostühle. Nur so kann ein tatsächlicher Preisunterschied ausfindig gemacht werden. Ob sich bekannte Marken dazu entscheiden, aus eigenen Stücken die Extrameile zu gehen, um eine bessere Qualität zu sichern, das lässt sich leider nicht so einfach nachvollziehen. Jedes Produkt muss für jeden Markt individuell vermarktet werden. Wo gibt es die No-Name-Produkte zu kaufen? Dass diese Masche der Discounter immer noch funktioniert, liegt vor allem an einem Umstand: mangelnder Transparenz. Nicht nur der Konsument profitiert von den Produktzwillingen, auch für den Hersteller der No Name Produkte ergeben sich Vorteile. Auch ich vermisse die Feuchtigkeitscreme von Lacura uns bin darüber verärgert.

Next

Welche Marke steckt dahinter: Die Tabelle lesen Sie hier

Welche marke steckt dahinter

Es ist eben nicht immer alles billig, was ein kleines Preisschild hat. Accuschrauber Sie funktionieren alle mal mehr mal weniger. Eine weitere Alternative bieten Shops, welche entweder abgelaufene Lebensmittel oder besonders günstige Produkte anbieten. Lassen sich die Waren auch für einen längeren Zeitraum lagern oder einfrieren, lohnt es sich bei Sonderangeboten zuzuschlagen. Im Folgenden ein paar Beispiele für bekannte Orignalprodukte und günstige Alternativen — Achtung! Die meisten Baumärkte sind sich nicht dafür zu schade, wenn es darum geht, das Geld der Kunden mit unbrauchbaren Werkzeugen aus der Tasche zu ziehen.

Next

Küchengeräte im Vergleich: Welche Hersteller stecken hinter den Marken Miele, Bosch, Siemens, Gaggenau & Co?

Welche marke steckt dahinter

Unter den Produzenten finden sich zum Beispiel Whirlpool Lagan Backofen oder Electrolux andere Backöfen und Geräte. Auch hier gilt, dass die Händler nur ungern in die Schublade der Billiganbieter gesteckt werden möchten. Über Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. In den 80er Jahren gehörte die Marke nach dem Zusammenbruch des bremischen Unternehmens Nord-Mende kurzzeitig zur französischen Thomson-Gruppe. Sofort in die Tonne die 1000Watt-'Parkside'-Flex Aldi des Kumpels läuft ruhiger als seine Bosch und bei ihm werden die Maschinen sehrwohl oft genutzt : er restauriert Karosserien habe neulich eine Bohrmaschine Maschine mit einem 'i' vom Aldi gekauft - 1000Watt. Immerhin steckt der gleiche Hersteller - Griesson - DeBeukelaer - hinter beiden Produkten.

Next

Aldi, Lidl, Netto, Penny

Welche marke steckt dahinter

Die Verpackung sieht anders aus und mit dem Markennamen wird nicht geworben. Wer aber seinen Einkauf bei Tante Emma um die Ecke tätigt, der unterstützt dafür eine Familie aus der eigenen Gemeinschaft und keinen großen Konzern häufig einfach eine Herzenssache. Manch andere wie Kühlschränke oder Waschmaschinen werden wiederum von großen Herstellern wie Samsung hergestellt. Neben den Discountern Aldi und Lidl haben längst auch Supermärkte wie Rewe, Real oder Edeka günstige Eigenmarken im Sortiment. Anderenfalls könnten die Produkte auch so ähnlich sein, dass Sie beim Blindtest keinerlei Unterschiede schmecken werden. Ikea Küchengeräte Bei gibt es nicht nur Billy-Regale, sondern auch Küchen und dazugehörige Elektrogeräte zu kaufen.

Next